+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Der Versicherungsverband gibt eine erste Schätzung bekannt. Aus den betroffenen Gebieten gibt es zudem Neuigkeiten.