+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Seit 2017 ist der Schädling in der Schweiz – und breitet sich immer stärker aus. Der Bund will dem Einhalt gebieten.