+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft spielte sich das Geschehen in einem geschlossenen Raum bei der Tiefgarage ab.