+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Die Armee verschiebt Beschaffungen. Auch Abbrüche sind möglich. Das Vertrauen der Lieferanten steht auf dem Spiel.