+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Zwei Wochen vor dem Ukraine-Gipfel zeichnet sich eine sehr begrenzte Agenda ab. Zu viele wichtige Staaten werden fehlen.