+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Der Beschuldigte hat einen Mann in Flammen gesetzt. Dafür erhält er eine Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 9 Monaten.