+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Wäre im Mai abgestimmt worden, hätten sich 50 Prozent der Befragten für die Vorlage ausgesprochen. Noch ist alles offen.