+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Nicht erwiesen ist laut dem Gericht der Vorwurf, dass die beiden Frauen Anschläge in der Schweiz geplant haben sollen.