+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Der Böögg entkam gestern Abend den Flammen. Vorübergehend. Er wird nun im Kanton Appenzell Ausserrhoden verbrannt.