+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Verantwortlich soll ein einzelnes Tier sein. Der Kanton Thurgau prüft nun einen Abschuss des Raubtiers.