+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Die Tat geschah kurz vor 2:30 Uhr in der Nacht. Die Täter sind laut Polizei flüchtig.