+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

7500 Personen sollen an einer Studie teilnehmen. Die Universität und die ETH Zürich beteiligen sich ebenfalls.