+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Weil die Rettungsdienste an den Anschlag kommen, gibt es in Zürich für kleinere Nöte nun eine Alternative.