+41 78 322 63 43

info@schweizerfachmedien.ch

Die Chancen stehen gut für das rechte Lager, die rot-grüne Dominanz in der Genfer Standesvertretung zu brechen.